SITEMAP

schliessen
Deutsch English

Zuschauerinfos

Zuschauerinfos

Der Zürcher Silvesterlauf feiert Jubiläum! Bereits zum 40. Mal verwandelt sich am Sonntag, 11. Dezember 2016, die Innenstadt in Zürich in eine fantastische und weihnachtliche Laufarena. Der Duft von Punsch und Marroni versetzt die ZuschauerInnen mit Sicherheit in Weihnachtsstimmung – und spätestens dann, wenn all die Verkleideten der letzten Kategorie durch die beleuchteten Gassen ziehen, ist die Stimmung auf dem Tageshöhepunkt.

Alle die, die im Jahr seiner Erstaustragung geboren sind, wurden zur Ehrenrunde eingeladen! Teilnehmende mit Jahrgang 1977 dürfen zu ihrer gewählten Kategorie zusätzliche 1,5 km laufen. Wie es sich für einen Zürcher Anlass gehört, wird in Weiss (Männer) und Blau (Frauen) gestartet. Da es sich um eine Ehrenrunde handelt, geht es auch ausschliesslich um diese. Darum wird hier auch keine Rangliste geführt.

Das Eliterennen wird zum Jubiläum als Ausscheidungsrennen ausgetragen. Das Rennen verläuft über eine Distanz von rund 5 Kilometern; eine Laufrunde beträgt dabei rund 350 Meter. Jeweils nach zwei Runden scheiden zwei bis vier der hintersten LäuferInnen aus dem Rennen aus. Die fünf LäuferInnen, die sich bis zum Schluss im Wettkampf halten können, spurten um den alles entscheidenden Tagessieg! Das Publikum darf somit ein rasantes und actionreiches Rennen erwarten. Die Männer starten um 14.25 Uhr. Der Startschuss der Frauen ist auf 14.45 Uhr angesetzt. Die Strecke führt vom Limmatquai mit mehreren Runden ums Stadthaus bis in die Fraumünsterstrasse.

 

Zuschauerhighlights

 

Festgelände auf der Stadthausanlage

Egal ob LäuferIn oder BesucherIn, auf der Stadthausanlage beim Bürkliplatz kommen alle auf ihre Kosten. Im grossen Festzelt gibt es eine Podiumsdiskus­sion u.a. mit Regierungspräsident Mario Fehr, CEO/Direktor Zürich Tourismus Martin Sturzenegger und dem OK-Präsidenten Bruno Lafranchi. Fürs leibli­che Wohl sorgt hier die Muskelgesellschaft. Egal ob im Festzelt oder auf der Stadthausanlage: Das kulinarische Angebot ist sehr vielfältig und reicht von Raclette über Gerstensuppe bis zu Süssigkeiten. Nach Kaffee oder Glühwein kann man bei der Siegerehrung nochmals Jubeln und dann beim Kerzenziehen kreativ sein. Für alle, die sich auf ewig an den tollen Tag erinnern wollen, steht von ewz eine Fotobox bereit.

Entlang der Strecke

Auf der gesamten Laufstrecke gibt’s 14 Verkaufsstände mit Bratwürsten, Grillspiessen, Crêpes, heissen Waffeln und Marroni. Beim Radio Zürisee Stand am Stadthausquai dürfen alle einmal DJ sein und dort ihren Lieblings-Weihnachtssong wünschen.

 

Grossmünsterstrasse

Wer in die erste Reihe will, der ist hier goldrichtig: Von der Grossmünsterter­rasse aus geniesst man eine perfekte Aussicht auf das Limmatquai und die weihnachtlich beleuchtete Zürcher Altstadt und den 40. Zürcher Silvesterlauf.

 

Fraumünsterstrasse

Auf ihren letzten Metern können die LäuferInnen der verschiedenen Katego­rien in der Fraumünsterstrasse angefeuert werden. Umarmungen gibt’s für alle – und eine Medaille obendrauf für die ganz Kleinen.

   
 

Läufer-Expo & Startnummern

Im Gartensaal des Kongresshauses findet die Läufer-Expo mit der Start­nummernausgabe statt. Die Aussteller zeigen hier neue Trends und Altbewährtes. Alle TeilnehmerInnen erhalten dieses Jahr in der Claridenstrasse beim Kongresshaus eine Geschenktasche der Migros mit diversen Migros-Produkten.

 

Pro-Tipp: Hier kann man sich direkt für den Zürich Marathon am 9. April 2017 anmelden und dabei gleich noch von attraktiven Rabatten profitieren!

Freitag, 09.12. 11.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 10.12. 10.00 – 18.00 Uhr

Sonntag, 11.12. 10.00 – 18.00 Uhr

 

ab 11.10 Uhr Familien

ab 11.40 Uhr Schulklassen «Generation M»

ab 12.00 Uhr Kinderkategorien

ab 12.50 Uhr Mutter/Kind, Vater/Kind

ab 13.10 Uhr Sie und Er

14.10 Uhr Jubiläumsrunde Jahrgang 1977

14.25 Uhr Elite Männer

14.45 Uhr Elite Frauen

ab 15.00 Uhr Volkslaufkategorien

(von «Züri Fit» bis «Happy Runners»)

18.45 Uhr Letzter Start: «Run for Fun»

(Je kreativer die Kostüme, desto besser!)

 

Schulklassen

Dank der Migros starten die angemeldeten Kinder in dieser Kategorie gratis. Über 165 Schulklassen laufen hier um die Wette. Logisch, dass der Ehrgeiz mit am Start ist!

Durchgänge

Die Laufstrecke kann nur bei der Passerelle auf dem Paradeplatz sowie den offiziellen Fussgänger-Durchgängen überquert werden. Bei grossen Läufer­feldern bleiben die Durchgänge geschlossen. Gut möglich also, dass man sich ein paar Minuten gedulden muss. Die Veranstalterin bittet hier dankend um Verständnis.

 

Migros-Finisher Clip

Den Zieleinlauf des Enkelkindes oder der besten Freundin verpasst? Kein Problem: Wer sich selber oder die Angehörigen nochmals bei den letzten Metern beobachten will, der kann die Zieleinläufe ab Dienstag, dem 13. Dezember, unter www.migros-finisherclip.ch anschauen und runterladen. Dieser Service wird von der Migros und dem Verein Zürcher Silvesterlauf ermöglicht.

Rangliste

Um die genaue Laufzeit der einzelnen LäuferInnen nachzuschauen, gibt es die Rangliste unter www.silvesterlauf.ch. Diese wird am Sonntag, 11. Dezember, fortlaufend aktualisiert.

 

Zürcher Silvesterlauf live aus dem Radio

Radio Zürisee ist live mit dabei. Mit der Spezialsendung zum 40. Zürcher Silvesterlauf kann der Lauf auch von unterwegs oder zu Hause miterlebt werden: aktuelle Infos, Interviews und vieles mehr.