Anmelden

Das Anmeldeportal wird voraussichtlich Anfang Oktober geöffnet.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 2019 erhalten eine Information per Mail/Newsletter.

Haftung

Die Teilnahme am Zürcher Silvesterlauf erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko. Der Veranstalter und seine Partner tragen bei Diebstahl, Unfällen oder Krankheiten keinerlei Verantwortung. Alle Teilnehmenden sind dafür verantwortlich, in gut trainiertem Zustand sowie körperlich gesund am Start zu erscheinen.

Die Versicherung gegen Unfall, Krankheit oder Diebstahl, sowie die eigene Haftpflicht ist Sache jedes einzelnen Teilnehmenden. Mit der Anmeldung und dem Einzahlen des Startgeldes befreien die Teilnehmenden den Veranstalter und dessen Hilfspersonen von sämtlichen Haftungsansprüchen und bestätigen, ausreichend gegen Krankheit, Unfall und Haftpflicht versichert zu sein.

Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung gegenüber Zuschauenden und Dritten ab.

Krankheit und Unfall

Startet eine angemeldete Person infolge Krankheit mit oder ohne Arztzeugnis nicht, hat sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.

Startgeld versichern
Eine Annullierungskosten-Versicherung des einbezahlten Startgeldes kann auf Wunsch bei der Anmeldung über Datasport abgeschlossen werden. Bei Krankheit oder Unfall erhält die versicherte Person gegen Vorweisung eines ärztlichen Zeugnisses das einbezahlte Startgeld über die Firma Datasport in Form eines Gutscheines zurück.

Annullierungskosten-Versicherung (AGB)

 


Starterpaket

Soviel vorweg: Kinder bekommen auch bei der Austragung 2020 als Erinnerung eine Medaille.


Startliste

Prüfe auf der Startliste, ob deine Anmeldung korrekt erfasst ist. Gibt es Unstimmigkeiten oder hast du dich bereits seit mehr als 3 Tagen angemeldet und erscheinst nicht auf der Startliste, dann melde dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Newsletter