übersicht

Der Zürcher Silvesterlauf 2020 soll für alle Teilnehmenden ein einmaliges Lauferlebnis werden. Leider müssen wir dieses Jahr auf zuschauerintensive Aktivitäten verzichten. Darum werden die Kategorie «Sie und Er» sowie das Eliterennen nicht angeboten.

In den «Volkslauf-Kategorien» laufen die Teilnehmenden eine grosse Runde im Irchelpark und Zürichberg.

  • Distanz
    • 8.3 km, 220 hm
  • Startberechtigung
    • Jahrgang 2002 und älter
  • Zeitslot
    • Nachfolgende Zeitslots stehen zur Verfügung:
FreitagSamstagSonntag
19.00 - 20.00 Uhr
16.30 - 17.00 Uhr
16.00 - 17.00 Uhr
20.00 - 21.00 Uhr
17.00 - 18.00 Uhr
17.00 - 18.00 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr

19.00 - 20.00 Uhr

20.00 - 21.00 Uhr
  • Startzeit
    • Die Teilnehmenden melden sich für einen der 11 Zeitslots am Freitag, Samstag oder Sonntag an. Sie geben bei der Anmeldung ihre geschätzte Laufzeit an. Die genaue Startzeit (nach Stärke) wird eine Woche vor dem Lauf durch den Veranstalter zugeteilt.
  • Alterskategorien
Die Wertung aller Teilnehmenden der 11 Zeitslots erfolgt gemeinsam in folgenden Alterskategorien:
Kategorien FrauenKategorien MännerJahrgänge 2020
Juniorinnen
Junioren
2001–2002
Frauen F20
Männer M20
1991–2000
Frauen F30
Männer M30
1981–1990
Frauen F40
Männer M40
1971–1980
Frauen F50
Männer M50
1961–1970
Frauen F60
Männer M60
1951–1960
Frauen F70
Männer M70
1950 und älter
  • Startgeld
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 39.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 44.-

In der Kategorie „Familien“ laufen ein oder zwei erwachsene Elternteile (oder Paten, Grosseltern o. ä.) gemeinsam mit 1 bis 5 maximal 8-jährigen Kindern.

  • Distanz
    • 2.0 km, 40 hm
  • Startberechtigung
    • Mindestens 3 und maximal 6 Personen pro Team.
    • Davon mindestens 1 und maximal 2 erwachsene Personen mit Jahrgang 2002 und älter.
    • Alle Kinder Jahrgang 2012 und jünger.
    • Die Teilnehmenden müssen nicht zwingend alle aus derselben Familie stammen.
  • Zeitslots
    • Samstag, 09.30 - 11.20 Uhr
    • Sonntag, 09.30 - 11.20 Uhr
  • Startzeit
    • Die Teilnehmenden melden sich für einen der beiden Zeitslots am Samstag oder Sonntag an.
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue, individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
  • Startgeld
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 49.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 54.-
    • Im Startgeld sind 5 Personen inbegriffen
    • Gegen einen Aufpreis von Fr. 5.- kann bei der Anmeldung maximal ein weiteres Kind hinzugebucht werden.
  • Ablauf
    • Eine Startnummer pro Team enthält einen Zeitmess-Chip.
    • Die Startnummer mit dem Zeitmess-Chip muss vom jüngsten Familienmitglied getragen werden.
    • Alle Teammitglieder müssen die gesamte Strecke gemeinsam absolvieren und gemeinsam über die Ziellinie laufen.
    • Der Abstand vom ersten bis zum letzten Teammitglied darf nie mehr als 20m betragen.
  • Erinnerungsgeschenk
    • Alle Kinder erhalten im Ziel eine Medaille.
  • Rangliste
    • Es wird eine Rangliste über alle Zeitslots geführt.
In der Kategorie „Mutter/Kind, Vater/Kind“ läuft eine Mutter oder ein Vater (oder Paten, Grosseltern o. ä.) gemeinsam mit einem maximal 6-jährigen respektive maximal 8-jährigen Kind.
KategorieAlter KindAlter Erwachsene
Va/Ki, Mu/Ki / Kind 2014 und jünger
Jg 2014 und jünger
Jg 2002 und älter
Va/Ki, Mu/Ki / Kind 2012 oder 2013
Jg 2012 oder 2013
Jg 2002 und älter
  • Distanz
    • 2.0 km, 40 hm
  • Startberechtigung
    • Genau 1 Kind und genau 1 erwachsene Person.
    • Die Teilnehmenden müssen nicht zwingend aus derselben Familie stammen.
  • Zeitslots
    • Samstag, 11.20 - 12.00 Uhr
    • Sonntag, 11.20 - 12.00 Uhr
  • Startzeit
    • Die Teilnehmenden melden sich für einen der beiden Zeitslots am Samstag oder Sonntag an.
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
  • Startgeld pro Team
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 34.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 39.-
  • Ablauf
    • Eine Startnummer pro Team enthält einen Zeitmess-Chip.
    • Die Startnummern mit dem Zeitmess-Chip muss vom Kind getragen werden.
    • Beide Teammitglieder müssen die gesamte Strecke gemeinsam absolvieren und gemeinsam über die Ziellinie laufen.
    • Der Abstand darf nie mehr als 20m betragen.
  • Erinnerungsgeschenk
    • Alle Kinder erhalten im Ziel eine Medaille.
In dieser Kategorie treten Schulklassen und Sportvereine ab 10 Personen in einer Gruppenwertung gegeneinander an. Alle Startenden werden zusätzlich als Einzelpersonen in ihrer entsprechenden Alterskategorie gewertet.
  • Distanz
    • 2.0 km, 40 hm
  • Anmeldung
    • Die Anmeldung erfolgt als Gruppenanmeldung ((link setzen))
    • Alle Gruppenmitglieder werden vom Team-Captain online erfasst
  • Startberechtigung
    • Schulklassen und Sportvereine mit 5 bis 20 Kindern
    • Kinder ab Jahrgang 2008 und jünger
  • Zeitslots
    • Samstag, 12.00 - 13.30 Uhr
    • Sonntag, 12.10 - 13.40 Uhr
  • Startzeit
    • Die Teilnehmenden melden sich für einen der beiden Zeitslots am Samstag oder Sonntag an.
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
    • Die Gruppen werden dabei möglichst zusammen gelassen.
  • Startgeld
    Die ersten 1700 Kinder können sich gratis anmelden. Wenn dieses Gratiskontingent ausgeschöpft, gelten pro Person die regulären Startgelder der Kategorien „Knaben“ und „Mädchen“:
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 19.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 24.-

Kinder starten gratis

Die Migros setzt sich mit verschiedenen Engagements für die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung ein. Dazu gehört, dass sie seit Jahren die grössten und populärsten Volksläufe in der Schweiz unterstützt.

Mit iMpuls, der Gesundheitsinitiative der Migros, ermöglicht sie 1700 Kindern einen Gratis-Start am Zürcher Silvesterlauf. Mehr Infos.

  • Erinnerungsgeschenk
    • Alle Kinder und Jugendliche erhalten im Ziel eine Medaille.
  • Wertung
    • Pro Team wird die Durchschnittszeit der schnellsten 10 klassierten Teilnehmenden ermittelt.
    • Gruppen mit weniger als 10 klassierten Teilnehmenden dürfen teilnehmen, werden aber nicht in der Gruppenwertung gewertet.
  • Rangliste
    • Es wird eine Teamrangliste erstellt.
    • Alle Teilnehmenden werden zusätzlich in ihrer Alterskategorie (U10 Mädchen / Knaben bis U14 Mädchen / Knaben) gewertet und sind dort ebenfalls preisberechtigt.
Die Kinder starten in der jeweiligen Alterskategorie.
KategorieJahrgänge
U10 Mädchen
Jg. 2011 und jünger
U10 Knaben
Jg. 2011 und jünger
U12 Mädchen
Jg. 2009 und 2010
U12 Knaben
Jg. 2009 und 2010
U14 Mädchen
Jg. 2007 und 2008
U14 Knaben
Jg. 2007 und 2008
  • Distanz
    • 2.0 km, 40 hm
  • Startberechtigung
    • U10 Mädchen + Knaben, Jg. 2011 und jünger
    • U12 Mädchen + Knaben, Jg. 2009 und 2010
    • U14 Mädchen + Knaben, Jg. 2007 und 2008
  • Zeitslot
    • Samstag, 13.30 - 14.50 Uhr
  • Startzeit
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
  • Startgeld
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 19.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 24.-
  • Erinnerungsgeschenk
    • Alle Kinder erhalten im Ziel eine Medaille.
  • Rangliste
    • In den Kategorien U10 bis U14 werden zusätzlich die Knaben und Mädchen gewertet, welche in der Kategorie „Schulklassen und Sportvereine“ gestartet sind.

Die Jugendlichen starten in der jeweiligen Alterskategorie.

KategorieJahrgänge
U16 Mädchen
Jg. 2005 und 2006
U16 Knaben
Jg. 2005 und 2006
U18 Mädchen
Jg. 2003 und 2004
U18 Knaben
Jg. 2003 und 2004
  • Distanz
    • 3.0 km, 75 hm
  • Zeitslot
    • Samstag, 15.00 - 15.10 Uhr
  • Startzeit
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
  • Startgeld
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 19.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 24.-
  • Erinnerungsgeschenk
    • Alle Jugendliche erhalten im Ziel eine Medaille.
Bei der Kategorie «Run for Fun» steht der Spass im Vordergrund. Die Teilnehmenden starten in einer möglichst originellen Verkleidung. Es dürfen keine spitzen oder gefährlichen Gegenstände mitgeführt werden
  • Distanz
    • 6.0 km, 145 hm
  • Startberechtigung
    • Jahrgang 2008 und älter
  • Zeitslots
    • Freitag, 15.20 - 16.20 Uhr
    • Samstag, 13.50 - 14.50 Uhr
    • Sonntag, 14.50 - 15.50 Uhr
  • Startzeit
    • Die Teilnehmenden melden sich für einen der drei Zeitslots am Samstag oder Sonntag an.
    • Der Veranstalter teilt den Teilnehmenden eine Woche vor dem Lauf eine minutengenaue individuelle Startzeit innerhalb des Zeitslots zu.
  • Startgeld
    • Startgeld Frühbucher: Fr. 37.-
    • Startgeld Normalpreis: Fr. 42.-
  • Rangliste
    • Es wird eine alphabetische Finisherliste mit den Laufzeiten publiziert.

Anmeldung für Gruppen

Firmen, Vereine oder andere Laufgemeinschaften ab 10 Personen haben die Möglichkeit, sich als Gruppe anzumelden. Alle Startnummern der Gruppe werden an den Gruppenleiter oder die Gruppenleiterin geschickt. Diese Option gilt für Volkslauf und Run for Fun. Die Gruppen-Mitglieder müssen nicht zwingend in der gleichen Kategorie starten.

Hier geht’s zur Gruppenanmeldung.


Strecken

Die Distanzen bleiben nahezu gleich wie beim Original-Lauf. Einige Anpassungen lassen sich nicht vermeiden, da wir die Teilnehmerzahl dieses Jahr limitieren müssen. Auf die lange Distanz darfst du dich besonders freuen – das kupierte Gelände sorgt für einen Extra-Challenge!

Für die Kategorien «Familien», «Muki/Vaki», «Schulklassen und Sportvereine», «Kinder und Jugendliche» führt die Strecke bei Tageslicht durch den idyllischen Irchelpark.

Die Teilnehmenden der Kategorie «Run for Fun» und «Volkslauf» absolvieren zusätzlich eine Runde auf Kieswegen durch den Zürichberg-Wald mit einigen Höhenmetern. Schuhe mit gutem Profil sind Voraussetzung. Nach der Dämmerung ist eine Stirn- oder Taschenlampe nötig. Geniesse die einmalig andere Laufstrecke mit Aussicht auf die Stadt Zürich im weihnachtlichen Glanz.

Volkslauf

8.3 km, 220 hm

Kinder U10 - U14, Familien, Va/Ki, Mu/Ki

2.0 km, 40 hm

Jugendliche U16 - U18

3.0 km, 75 HM

Run for Fun

6.0 km, 145 hm

Start- und Zielgelände

Die Strecken von der Anreise bis zur Abreise führen über ein Einbahnsystem um eine Durchmischung der Teilnehmenden zu vermeiden.

Anreise und Startgelände

Zielgelände und Abreise


Highlights

Mystisch

  • Vorstart in den gedeckten Katakomben der Uni Irchel
  • Kunstwerk «Raumwandler» von Florian Grahnwehr
  • Abschnitt auf der mystisch beleuchteten Finnenbahn
  • Lichtinstallationen, Finnenkerzen und Beleuchtungen im Irchelpark
  • Mitten durch den «Strickhof», die ehemalige Landwirtschaftliche Schule hindurch
  • Zieleinlauf über das Kunstwerk «blauer Platz»

Aussicht und Natur

  • Aussicht über den See und den Irchelpark
  • Idyllische Wege im Irchelpark
  • Aussicht über das Quartier Unterstrass und die Stadt vom Aussichtspunkt Irchelpark

Der Volkslauf

  • «La Mur» - steiler asphaltierter Aufstieg Richtung Zürichberg
  • Aussicht über das Lichtermeer der Stadt Zürich und den Zürichsee
  • Durch die Baumwipfel zeigen dir die roten Lampen des Sendemasten den Weg
  • Höchste Punkt des Zürichbergs
  • Passage der Lichtung mit dem Sendemast des Zürichbergs
  • Leicht abfallende, schnelle Kiesstrasse hinunter zur Waldlichtung und dem Waldhäusli
  • Zweite leicht abfallende, pfeilschnelle Passage hinunter zum Irchelpark

EWZ ENERGIEMEILE

Das gab es noch nie in der Schweiz! ewz bringt den Powersong an den Zürcher Silvesterlauf und sorgt bei deinem Lauf für einen extra Energieschub. Dieses einzigartige Tool ermöglicht es dir im Vorfeld deinen ganz persönlichen Motivationssong auf einem myDS-Account zu hinterlegen. Rennst du am Lauf dann durch die ewz Energiemeile, ertönt dein Powersong in voller Lautstärke aus den Boxen. Finde deinen persönlichen Motivationssong und lade diesen ab dem 31.10. auf dein myDS-Account. Wir freuen uns schon jetzt auf dieses Lauf-Highlight von ewz.

SportXX Fanzone

Erlebe auf der Laufstrecke einen Extra-Boost bei der SportXX Fanzone. Mit dieser Motivationsspritze bist du optimal auf die Strecke eingestimmt.

TeleZüri Beitrag

Bilder und Informationen zum Zürcher Silvesterlauf im Irchelpark.

Newsletter